Ursula Schmitz
Seminare • Ausbildungen • Training

Reinkarnation - Schnuppertag (Infotag)

auch als Kennenlerntag / Vorfühltag für Interessenten an der Ausbildung zum Reinkarnationstherapeuten

Kennen Sie Ihr wahres Selbst? Wissen Sie um Ihre Lebensaufgabe? Soll sich etwas ändern? Haben sie die Lösung für Ihre Themen? Finden Sie die Heilung Ihrer Verletzungen? Habe ich das Beste aus meinem Leben gemacht? Woran erkenne ich, dass ich schon einmal gelebt habe? (Er-)kennen Sie die Botschaft Ihrer Seele?

Viele Fragen stellt sich der Mensch, wenn er sich auf die Reise in die Tiefen seiner unsterblichen Seele begibt um zu seinem wahren Selbst zu kommen. Sich selbst zu kennen ein kostbares Geschenk, auf das der Mensch jederzeit zurückgreifen kann, wenn er Lösungen braucht.

Aktuell hält die Mehrheit der Bevölkerung in unserem Land es für möglich, wiedergeboren zu werden; ein großer Teil ist - wie die alten Kulturen - fest davon überzeugt, dass es für sie weiter geht, weil alle Mühen sonst wenig sinnvoll wären. Glauben Sie auch oder ahnen Sie, dass es mehr gibt, als dieses Leben?
Die Erfüllung der persönlichen Lebensaufgabe nimmt mit der Gewissheit der Existenz früherer Leben immer größere Bedeutung ein. Die echte Aufarbeitung früherer Erlebnisse hat daher mehr Stellenwert bekommen, als nur die Neugierde.

Dieser Tag zeigt die verschiedenen Gesichter der Reinkarnationstherapie und lässt Sie eintauchen in die Facetten der karmischen Zusammenhänge und Botschaften Ihrer Seele (aktuelle Probleme, Trennungen, Krankheiten, Verletzungen, etc.). Wir richten unseren Blick nicht auf das Weltbild des Reinkarnationsgedankens, sondern auf die Heilung von Seele und Mensch.

Kernpunkt des Tages ist die Live-Arbeit mit einem Teilnehmer, sowie kleine Selbsterfahrungen. So bekommen Sie ein Gefühl für diese Form der Rückführungsarbeit. 

Zusätzlich erwartet Sie:

  • Botschaften der Seele erkennen
  • Woran erkenne ich meine innere Stimme?
  • Merkmale für das das Vorhandensein früherer Leben
  • Wie wirken Rückführungen?
  • Kernpunkte für eine Karma-Ablösung
  • Innere Freiheit, was ist das und wie ist das Ziel erreichbar?
  • Schattenarbeit
  • Die Lebensaufgabe des Menschen
  • Klappt das bei mir auch?
  • Unlösbare Probleme?

 

Der RT-Schnuppertag bietet die Berührung mit dem Thema „Seele und Wiedergeburt“ als Verbindung von Problemlösung und Spiritualität. Der Tag ist daher einerseits ein Schnuppertag für Interessierte an der Reinkarnationstherapie und dem Thema Wiedergeburt, andererseits bietet dieser Tag geübten Reinkarnationstherapeuten, ihre reinkarnativen Batterien wieder aufzuladen. Der Teilnehmer erlebt die Reinkarnationstherapie in all ihren Facetten.
Hier sind Menschen willkommen, die sich informieren möchten, welche Ausbildung sie erwartet, gleichermaßen aber auch Menschen, die «einfach mal rein schauen möchten» und fasziniert sind von diesem Metier und es vertiefend kennenlernen möchten.

Sie lernen eine systemisch arbeitende moderne, aber dennoch durch und durch spirituelle Reinkarnationstherapie kennen. Wichtige Bestandteile sind die vertiefenden Ursachenbeschreibungen für heutige Probleme, die in Theorie und Praxis weit über das Übliche hinausgehen.

Ziel:
Ein Tête à Tête mit sich selbst und den eigenen Wurzeln. Mehr Selbstvertrauen, Zuversicht und Gelassenheit und eine erweiterte und offenere Sicht auf das Leben. Man lernt die Welt mit anderen Augen zu sehen.

Zitat:
«Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung»
(Antoine de Saint-Exupéry)


Teilnahmevoraussetzungen:  Ohne Vorerfahrung - frei buchbar. WICHTIG ist Offenheit gegenüber der Existenz früherer Leben.

Termin in Stuttgart: 21. April 2018 - Plätze frei!

Zeiten: Samstag: 10h – 19h

Seminargebühr: Euro 80,-- pro Person (ohne Hotel und Verpflegung) / Teilnahmebegrenzung!

Anmeldung und Zahlungsmodalitäten:

Die Ausbildunggebühr ist vor Beginn der Ausbildung zu entrichten. Mit der schriftlichen Anmeldung ist die Teilnahme verbindlich und der Kurs zu bezahlen, bar oder per Überweisung auf mein Konto. Bitte erfragen Sie die Bankdaten telefonisch per Email bei mir.
Die Stornogebühr beträgt: Euro 30,-. 

 Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns eine Wegbeschreibung mit Anfahrtskizze und eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten in mehreren Preiskategorien in der näheren Umgebung. Die Reservierung obliegt dem Teilnehmer. Bei der Zimmerreservierung sind wir Ihnen gerne behilflich. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Liste der Unterkünfte in unterschiedlichen Kategorien, gerne auch mit Empfehlung.

Wenn Sie den Kurs buchen möchten, nutzen Sie mein Kontaktformular oder meine Email-Adresse, um mit mir in Kontakt. Für Fragen zum Kurs stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Ich informiere Sie gerne telefonisch weiter. Gerne auch mit Rückrufbitte. Manche Fragen lassen sich einfach persönlich besser besprechen.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!